Stefan Körner

Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland

Regierung vs IT-Sicherheit

| 3 Kommentare

Heute gibt es im Bundestag einen Lesung zum Korruptionsgesetz. Klingt erst mal ganz gut, da gibt es Anforderungen aus Brüssel, die seit Jahren darauf warten, in nationales Recht umgesetzt zu werden. Das schieben unsere Regierungen schon ziemlich lange vor sich her.

Die eigentliche Unverschämtheit aber besteht darin, dass unsere Bundesregierung versucht, in einem „Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Korruption“ mal eben die Verdoppelung des Strafmaßes für den sogenannten Hackerparagraphen § 202c StGB durchzumogeln.

Ich finde, so etwas dürfen wir der Regierung nicht durchgehen lassen.

Klarmachen zum Ändern

3 Kommentare

  1. Gut wäre wenn man noch ein paar Sätze mehr zu den Einzelheiten schreiben würde! Oder besser noch, es vor der Kamera erklärt. Ich habe mir das gestern angeschaut und muss sagen, ich habe keine Lust dieses Pamphlet zu lesen. Will sagen, ich weiß jetzt immer noch nicht was dieser Hacker Paragraph ist. Die Menschen und ich auch, erwarten von uns Erklärungen, kurz und knapp. Also, noch mal neu schreiben!

  2. Hallo Stefan, ein ausgesprochen guter Hinweis. Warum kriegt Ihr es nicht auf die Reihe, solche Infos auf die Hauptmailinglisten der Landesverbände weiterzupushen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.